Posts by Traberfan

    starkes Armagnac Rennen mit verdientem Sieg, leider Quotenpech und nur noch 2 Scheine für 7R


    Mein Lob noch einmal für die späte Veröffentlichung und Dank für die Mühe und Arbeit.

    Es können nur noch 2 Scheine drin sein, da wir das erste Rennen teilen mussten 1-6 und 7-12.

    Vielen Dank für 2033 Anteile.


    Damit habt ihr uns Allen die Möglichkeit geschaffen in drei Rennen auch Alle Pferde zu nehmen.

    Dort sollte sich dann natürlich auch ein 0-3 % als Sieger zeigen, am Besten sogar zwei krumme Sieger.


    Die Scheine werden jetzt final bearbeitet und an Trotto weitergeleitet.


    Wie schon geschrieben werden wir die Scheine erst nach Start des ersten Rennens von Trotto veröffentlichen lassen.


    Ihr könnt aber alle beruhigt das erste Rennen gucken und auf einen Außenseiter hoffen, denn dort starten wir mit Allen.


    Jetzt wünschen wir euch noch einen super spannenden und hoffentlich auch erfolgreichen Renntag.

    Die Startnummer spricht natürlich erstmal für Cyber Lane. Zusätzlich wird Cyber Lane erstmals nach 1 1/2 Jahren wieder ohne Eisen an den Start gehen. In Östersund ist Cyber Lane am 16.09.2018 schon einmal ohne Eisen gelaufen. Hat dort trotz Startnummer 5 gegen Propulsion 2 und Readly Express 3 leicht die Spitze genommen und trotz Druck von den beiden außen, 2000 m geführt, wurde dann aber noch von 7 Gegnern überlaufen, da er nachdem Propulsion vorbei war, nur auslaufen ließ. Zeit von 1.10,8 über die Mitteldistanz war auch nicht schlecht und ob er dieses Mal auch soviel Druck bekommt, man weiß es nicht.

    jetzt schon die Katze aus dem Sack lassen?

    Völlig albern.

    Wenn man einsetzen will und die Entscheidung feststeht, erwarte ich eine klare Ansage.

    So, wir möchten jetzt hierzu einmal Stellung beziehen.


    Jurjo , ob du es völlig albern einschätzt ist dir vollkommen überlassen und auch dein gutes Recht, denn jeder darf seine Meinung sagen.


    Aber nicht jeder muß deine Ansicht teilen, das solltest du auch anderen zugestehen.


    Wir haben jetzt schon einige Stunden Zeit (Rennvideos zu sichten, Formen gegeneinander zu stellen usw.) investiert um uns Gedanken zu machen, wie wir den Jackpot angreifen wollen. Wir sind uns nun schon ziemlich sicher wie unser Angriff aussehen wird (obwohl natürlich sich noch einiges ändern kann, da NS, Festkurse, Wetter usw. unsere Entscheidung beeinflussen können),

    doch wir möchten unsere Bankpferde noch nicht nennen. Da es eine 1 aus 2 Bankpferde wird, werden es auch 2 Scheine, das heißt ein Schein wird ca. 6000 - 8000 € sein und den kam man schon in einer Gruppe nachspielen.


    Wir möchten gerade jetzt bei diesem Super Jackpot keine anderen einladen, unsere Erkenntnisse aus einer Menge investierter Zeit zu nutzen, sondern nur für unsere TG zu nutzen.

    Natürlich können wir keine Garantie übernehmen, das wir mit unseren Ausarbeitungen den dicken Treffer erzielen werden, doch wir stehen zu unserer Entscheidung, die Banken noch nicht zu benennen.


    Was wir schon sagen können, ist unsere vorrausichtliche Angehensweise: Es wird ein 1 aus 2 Bankpferden mit jeweils zusätzlich noch einem kurzen Rennen (max. 3 Pferde), mindestens 2 x Alle und 3 x Mittel- bis Lang.


    Wer mit diesen Informationen zur Zeit noch nicht klar kommt, kann entweder noch warten mit der Anteilszeichnung oder gar nicht zeichnen. Das müssen wir dann auch so akzeptieren.


    Es steht aber jedem Mitspieler zu, hier seine Pferde zu nennen (was wir uns auch sehr wünschen). Wir werden jeden Vorschlag überprüfen und schaun ob er realisierbar ist, oder vielleicht schon in unserer Version enthalten ist.


    Das soll es jetzt aber auch erstmal zu diesem Thema sein.


    Also nennt uns doch bitte noch Pferde aus eurer Merkliste (entweder PN oder hier), wir sind für jeden Hinweis dankbar und er könnte uns Allen vielleicht eine Menge Geld bringen.

    Nach vielen, vielen Rennvideos gucken von Mille und mir, haben wir uns entschieden wie wir den Jackpot angreifen werden. Es wird ein 1 aus 2 Banken werden. Wir benötigen ca. 800 - 1000 Anteile, hoffentlich schaffen wir das.

    Was wir uns aber noch auf jeden Fall wünschen, sind Merkpferde von euren Listen, denn es wäre schade, wenn genau so ein Pferd uns fehlen sollte. Bisher kam leider noch nicht viel von Euch, also bitte raus mit den Namen der Quotenbringer.

    TG ist offen.


    Damit jeder mitmachen kann, haben Mille und ich die Anteilshöhe auf 15 € festgelegt.


    Über jede Nennung von Merkpferden sind wir dankbar.


    Im Hintergrund wird schon kräftig gesichtet. Weitere Infos folgen.


    Nun laßt uns den Super-Jackpot angreifen.

    31.05.2020 18:25:35
    15
    Gesamteinsatz 9,00 €
    Rennort (SE) Solvalla
    31.05.2020
    (8) Centerpartiet - Montéeliten (Gr II Int)
    Zwilling
    1,3,4,6,7,9
    Aktueller Status Gewinn/Rückzahlung
    54,25 €


    Zwillinge in Schweden sind gut zu spielen, die Quoten sind top.

    Hoffe das der zweite Zwilling noch ein wenig mehr Auszahlung als der Erste hat.

    31.05.2020 18:49:18
    10
    Gesamteinsatz 12,00 €
    Rennort (SE) Solvalla
    31.05.2020
    (9) Prido - Rune Stolts lopp - Treåringseliten Ston
    Zwilling
    1,2,6,7,9
    Aktueller Status Wette akzeptiert

    Jetzt, mit dem Jackpot morgen, wird der Renntag noch spannender.

    Leider wollte heute die Quote nicht so richtig hochgehen, OK war heute zu stark, dreimal mit dem Totofavoriten vorne war mindestens einmal zu viel.

    Fuger ich wünsche dir für morgen auch 7 Richtige und natürlich mit einer guten Quote.

    So der Schein ist raus. Ich habe in den Rennen V75/ 5 und 6 erweitert.


    Wir bleiben in den ersten beiden Rennen bei den Favoriten plus einem, der ihn schlagen kann, was auch gut wäre.

    Danach 3.,4. und 6. sind Alle Rennen und im 5. Rennen sind es Alle (außer 3,9). Dort müssen die Krummen kommen, um im letzten dann auf Moni Viking zu hoffen.


    Ich wünsche uns Allen einen schönen Renntag und hoffentlich 7 Richtige mit guter Quote.

    Vielen Dank für 424 Anteile.


    Ich werde den geposteten Schein noch ein wenig erweitern und ihn dann abgeben.


    Ich hoffe, das in der Mitte der V75 Rennen die Krummen kommen.

    30.05.2020 11:38:27
    45
    Gesamteinsatz 22,50 €
    Rennort (FR) Gelsenkirchen
    30.05.2020
    (4) Preis Von St. Malo Allemagne
    Couple-Gagnant
    1 2 3 5 6 9 10 11 12 14
    Nein
    Aktueller Status Gewinn/Rückzahlung
    368,10 €
    30.05.2020 11:38:56
    10
    Gesamteinsatz 10,00 €
    Rennort (FR) Gelsenkirchen
    30.05.2020
    (4) Preis Von St. Malo Allemagne
    Simple-Gagnant
    1 2 3 6 5 9 10 11 12 14
    Nein
    Aktueller Status Gewinn/Rückzahlung
    160,00 €

    Es ist Wahnsinn, die Quoten beim PMU Toto sind genial.

    30.05.2020 11:38:01
    36
    Gesamteinsatz 18,00 €
    Rennort (FR) Gelsenkirchen
    30.05.2020
    (4) Preis Von St. Malo Allemagne
    Couple-Place
    1 2 3 6 10 11 12 14 9
    Nein
    Aktueller Status Gewinn/Rückzahlung
    130,10 €

    Ich glaube das wird eine schöne Zwillingsquote.

    30.05.2020 11:38:27
    45
    Gesamteinsatz 22,50 €
    Rennort (FR) Gelsenkirchen
    30.05.2020
    (4) Preis Von St. Malo Allemagne
    Couple-Gagnant
    1 2 3 5 6 9 10 11 12 14

    Doch Charlie,

    man weiß es schon was Tessy Déte über die Meile kann. Ist letztes Jahr in Enghien in einem Gruppe II Rennen 2. in 10,0

    vor Billie de Montfort und Dijon gewesen, zeitgleich mit dem Sieger Bel Avis.

    Ich melde mich ja nie zu Wort, bin reiner Zeichner, aber in diesem Fall drängen sich mir schon paar Fragen auf bevor ich zeichne, speziell in welcher Höhe. Da ich nicht viel hier lesen kann:

    Klare Aussage vom Käptn mit der Bank, also keine Diskussion auch nur im Ansatz nötig!

    Alles Übrige kann man eigentlich relativ leicht beschränken darauf:

    OK...Rennen 1,2,6, eigentlich genau auch in dieser Reihenfolge der Wichtigkeit...gehts komplett dagegen mit einem Schein oder gibts ein System mit mehreren Scheinen, seine (vermeintlichen) Sieger als Banken dazu?

    Ich vermeide genau mit Absicht meine eigene Meinung dazu zu posten, der Bock vom Käptn ist das Entscheidende!
    Bei der morgigen Konstellation ist die Aussage der Bank im letzten, die ja fix ist, für Anteilseigner die höher zeichnen wollen nicht genug. Wenn richtig Geld eingesammelt werden soll brauchts bisserl mehr Ansage!

    Kannst dich gerne zu Wort melden, ist auch dein gutes Recht. Doch nicht in Ordnung finde ich deine unterschwelligen Aussagen, warum hast du dich nicht gemeldet in den letzten Wochen, wo das ein oder andere Mal der Schein erst kurz vor Start des ersten Rennen oder erst nach Start des ersten Rennen bekannt gegeben wurde. Wer nicht zeichnen will kann es gerne tun, aber diese Anspielungen mag ich nicht.

    Ich glaube das ich schon im großen und ganzen sehr transparent meine Scheine in den letzten Monaten präsentiert habe.


    So in etwa könnte unser Schein aussehen. In den ersten beiden Rennen sehe ich jeweils nur einen Gegner für den Favoriten. Danach 2 x Alle, dort sollte mal ein ganz Krummer reinlaufen, danach die beiden Rennen ziemlich lang mit Chancen auf noch den ein oder anderen Aussenseiter und am Ende dann Bank. Zwei Pferde unter 10 % kann schon eine gute Quote bringen.


    Dieser Schein liegt bei 226 Anteile. 221 Anteile haben wir schon, das müßte klappen.

    Werden es mehr, können wir noch ergänzen.

    Kein schlechter Start ins Solvalla Wochenende, doch hab ich natürlich über 80 € verschenkt, denn statt V65 sollte es ein V6 Schein sein, da ja Jackpot war.

    Aber mit einem Treffer ins geile Wochenende gestartet, ist doch auch schon mal was.

    29.05.2020 11:52:39
    1200
    Gesamteinsatz 144,00 €
    Rennort (SE) Solvalla
    29.05.2020
    (2) ASVT Trottex Auktionslopp - Treåringslopp Hingstar/Valacker
    V65
    1,8 R5,2
    4,9,11 R2,3
    1,2,3,4,5 R7,8
    1,2,4,5,11 R8,9
    1,2 R3,4
    1,5,6,13 R9,11
    Aktueller Status Gewinn/Rückzahlung
    318,72 €

    Wie schon geschrieben werde ich eine V75 TG für Samstag durchführen.

    Anteil: 10 €

    Bank: Moni Viking


    Bitte Merkpferde für alle anderen Rennen nennen.


    Ich hoffe für Sonntag findet sich auch noch ein Kapitän.