Hilf einem schwedischen Journalisten!

  • Ich verstehe ein bisschen Deutsch, aber ... mach weiter auf Englisch!

    Why am I here?

    I’ve noticed extremely good result from German gamblers, especially last couple of weeks and particularly at the pool betting V64 (while it’s stuffed with extra money, called jackpots).


    I really want to keep in touch with some of you – cause, I’ll believe you are a couple of gamblers who aligns of swedish races. Don’t think all the successful bets are from various player every time.


    The results seems to be extremely good, and want to ask you about the strategy.

    Please note! I’m not saying you are doing anything wrong, I want to make the story.


    Of course, you could be anonymous – but I need to know you.

    Please contact me (e-mail below) if you are a (successful) gambler interested in swedish racing.


    Rickard Hansson

    Journalist Travronden (http://www.travronden.se)

    rickard.hansson@travronden.se

  • I was told in advance you were attending the Derbymeeting at Berlin but as you were unknown it wasn´t possible to "find" you

    so you missed a big chance to meet most of us there - maybe next year ?


    and I dont think anyone has big secrets in his/her approach of betting on the swedish races

    of course there are many different types who "found" their way of being successful - a perfect mix of them would end up in an even better outcome

  • Der Typ sucht sicher keine TG aus dem Forum bzw. deren Kapitäne, sondern diejenigen, die offensichtlich mit z.T. weit überhöhten Grundeinsätzen die V64 gewinnen, so wie letzte Woche in Gävle. Solvalla ging auch nach Tyskland.


    Beobachte das schon seit einiger Zeit. Die Chronik findet sich bei den Tweets im entsprechenden Twitteraccount von spelatrav.se



  • I don't know if the most successful gamblers in Germany being here, at Trottoforum. But I need to giv it a try.
    TG – is that like "team leader" for a group who bet together?

    KillerQueen: Yes, that's true. I've been there for nine consecutive years. Don't saying there is a lot of secrets, but anyway the German gambler does something really well, and I want to understand the edge/factor/skill.

  • Wem bringt eine erhöhte Aufmerksamkeit für deutsche TGs die ab und zu mal hohe Treffer haben etwas? Dem deutschen TRS sicher nichts...und große Freude über Millionentreffer aus Deutschland wird ein Bericht darüber bei den Schweden auch eher nicht auslösen! Über TGs in Deutschland, die Ahnungslos- und Chancenlos mit hohen Einsätzen die Pötte für die schwedischen Wetter füllen, würden die Schweden sicher gerne lesen. Da ein Bericht sich aber eher vermutlich auf die hohen Treffer konzentrieren wird, kann ich mir nicht vorstellen dass dies irgendjemand hier etwas bringt für die Zukunft! Beziehe mich da auf Berichte von HR und anderen, die ja schon angemerkt haben, dass es den Schweden mehr und mehr „stinkt“, wenn Ausländer größere Pötte abräumen!

  • Wem bringt eine erhöhte Aufmerksamkeit für deutsche TGs die ab und zu mal hohe Treffer haben etwas? Dem deutschen TRS sicher nichts...und große Freude über Millionentreffer aus Deutschland wird ein Bericht darüber bei den Schweden auch eher nicht auslösen! Über TGs in Deutschland, die Ahnungslos- und Chancenlos mit hohen Einsätzen die Pötte für die schwedischen Wetter füllen, würden die Schweden sicher gerne lesen. Da ein Bericht sich aber eher vermutlich auf die hohen Treffer konzentrieren wird, kann ich mir nicht vorstellen dass dies irgendjemand hier etwas bringt für die Zukunft! Beziehe mich da auf Berichte von HR und anderen, die ja schon angemerkt haben, dass es den Schweden mehr und mehr „stinkt“, wenn Ausländer größere Pötte abräumen!

    Sie haben das Ganze vollkommen korrekt dargestellt bzw. durchschaut ! Viele skandinavische Funktionäre und einiges drumherum sind in Wahrheit beiweitem von dem Begriff Fairness im Trabrennsport meilenweit entfernt !

    Unlängst hat wiederum nach Halmstad ein weiterer Rennbahnmanager die Teilnahme von Italienern ( Gocciadoro ) für die Zukunft verweigert !

    Wurde ihnen die Erfolgsbilanz des Jahres 2019 von den Südländern zuviel ? Es hat tatsächlich den Anschein und nicht nur das, man gönnt den Gästen nur Teilerfolge, alles was darüber hinausgeht, muss auf miese Art und Weise abgestellt werden - wann greift hier die UET endlich ein !

    Nicht anders verhält es sich bei den Gewinnen von TGs aus Germany !

  • Es geht weder um Millionentreffer noch um TGs. Das ist oben bereits dargelegt worden. (Über die Millionentreffer ist bereits zu gegebener Zeit berichtet worden, wie es Usus ist.) Muss man nur aufmerksam lesen, um es zu verstehen.


    Hieraus jetzt irgendwas Konspiratorisches gegen die Schweden zu basteln gehört hier kaum hin.

  • Die V64 hat sich verändert , schreibe ich jetzt einfach mal . Mille würde sagen sie war schon immer so , dass es dort keine Quoten gibt . Sieht man sich ( bzw. macht sich die Arbeit ) mal die Statistik an , um zu vergleichen von vor ein paar Jahren mit dem Jahre 2019 fällt es aber besonders auf . Die Dauer TG 2.00 war quasi chancenlos bis auf einmal ( an dem Tag sind zwei C - Pferde mit jeweils 1 % eingeschlagen ) bei nur 21 Angriffen mit 90 K Kapital . Was für eine Nassrasur , bloß ohne Schaum war das in der Dauer TG 2.00 .


    Es macht einfach keinen Sinn ( aktuell im Jahre 2019 ) dort mit mehreren tausend Euro auf einen Gewinn von 40.000 € x 2.50 zu wetten . Dabei ist es so einfach . Denn es braucht nur einen 1 % und einen weiteren 3 % . Der Faktor 3.000 für diese beiden Sieger sorgt für eine gute Quote . Doch diese kommen einfach nicht . Von 4 Tagen ( Mo , Di , Do und Fr ) ist gefühlt 2 x Jackpot . Ist dann Jackpot kommt es auch wie auf Schienen .


    Ich denke einfach , dass Programm der V64 - Wetten ist einfach nicht so ausgeglichen , wie das Programm der V75 und V86 . Denn dort gibt es diese Niedrigprozenter an denen dann auch meistens unsere TG hier scheitert .


    Ist auch Mathematisch zu belegen . Zahlt eine V75 zum Beispiel 300.000 € bei 0.06 € Einsatz , müsste die V64 dann bei 0.12 € Einsatz 600.000 € zahlen geteilt durch ein Rennen . Gewinnt im besagten siebenten Rennen ein 10 % , müsste es 60.000 € geben . Hierbei ist noch nicht einmal berücksichtigt , dass es in der V75 kein 2.50 fach gibt . Bei einem Jackpot in der V64 ist der Anteil im 1. Rang höher , was den Umsatz betrifft durch 2.50 fach wird mehr V6 abgegeben .


    Ob der V6 Germany Abholer das selber raus bekommen hat oder inspiriert wurde durch das Forum bleibt offen . Ich könnte mir vorstellen wer das ist . Gibt nicht viele Traberfans die in SWE mit erhöhten Einsatz wetten . Am Ende auch egal wer das ist . Der jenige wird sein Wissen nicht Preis geben . Seine Vorgehensweise ähnelt aber sich meiner in der V4 . Denn dort verhält es sich genauso , den die V4 ist Bestandteil der V64 .

  • Yes, of course I know about the big gambler community who won at 31 december and multijackpot. Huge coupons.

    Highroller: I'm not sure I understrand all of these:

    "Die Dauer TG 2.00 war quasi chancenlos bis auf einmal ( an dem Tag sind zwei C - Pferde mit jeweils 1 % eingeschlagen ) bei nur 21 Angriffen mit 90 K Kapital . Was für eine Nassrasur , bloß ohne Schaum war das in der Dauer TG 2.00 ."

    I think it's a shame if you wouldn't talk about it more. The consequence could be like you are writing about above: Swedes dosen't like the Germans successful betting at swedish races. I'm not here to find the holy grail – I'm here to be able to spread your voice. Thankful to get some answer in english as well, to make sure I don't misunderstand you.

  • V64 races are normal races. That means there are not enough unpredictable results.

    V75 races have higher prices for the owner. More good horses take part.

    V64 results are coming mostly according hit lists, because one or two horses are outstanding.

  • Sie haben das Ganze vollkommen korrekt dargestellt bzw. durchschaut ! Viele skandinavische Funktionäre und einiges drumherum sind in Wahrheit beiweitem von dem Begriff Fairness im Trabrennsport meilenweit entfernt !

    Unlängst hat wiederum nach Halmstad ein weiterer Rennbahnmanager die Teilnahme von Italienern ( Gocciadoro ) für die Zukunft verweigert !

    Wurde ihnen die Erfolgsbilanz des Jahres 2019 von den Südländern zuviel ? Es hat tatsächlich den Anschein und nicht nur das, man gönnt den Gästen nur Teilerfolge, alles was darüber hinausgeht, muss auf miese Art und Weise abgestellt werden - wann greift hier die UET endlich ein !

    Nicht anders verhält es sich bei den Gewinnen von TGs aus Germany !

  • Bei Gocciadoro geht es nicht um Erfolg oder nicht, sondern um die Art, mit der er die Erfolge erzielt.


    Nicht nur mit der Peitsche brutal.

    Und beratungsresistent. Wenn er so in Italien fahren darf/will - (auch nicht) ok. Ich finde die Sperren wirklich berechtigt und ein sinnvolles Mittel.

  • Bei Gocciadoro geht es nicht um Erfolg oder nicht, sondern um die Art, mit der er die Erfolge erzielt.


    Nicht nur mit der Peitsche brutal.

    Und beratungsresistent. Wenn er so in Italien fahren darf/will - (auch nicht) ok. Ich finde die Sperren wirklich berechtigt und ein sinnvolles Mittel.

    das war einmal zu Beginn ! Seit er bestraft wurde, hat er sich mit Peitscheneinsatz für italienische Verhältnisse stark zurückgehalten !

    Trotzdem trägt man ihm seine alten Sünden nach !!

    Man will einfach nicht zugestehen, dass die Qualität der Pferde und das entsprechende Training absolut Spitze sind, wobei anzumerken ist, dass sich Gocciadoro auf Ake Svanstedt bezieht, von dem er so manches abgeschaut hat !!


    Im übrigen 2/3 der von Gocciadoro gewonnenen Rennen fielen überlegen aus, weshalb auch kein übermässiger Peitschengebrauch notwendig war.

  • Ich denke mal das mit den Quoten&Ergebnissen der TG ist (ausser bei der V6&64) auch Eine Sache der Varianz. Wie beim Poker kann man mal nen schlechtes Jahr/Monate haben ohne dass man schlecht gespielt hat.


    Der subjective Eindruck ist dann natuerlich der einer Pechstraehne gleich aber auch die endet dann mal (wie gesagt fuer v75*V86 Wetten).


    Bin mir ziemlich sicher dass es bald mal wieder kracht…..:thumbup::thumbup: