Posts by Montecito

    ...unser örjan...

    Heute glaube ich viel gutgemacht, ohne das er den Kontio nicht so lange in der Todesspur hält gewinnt unser „ Longshot“ nicht auf der Linie.


    Und jetzt im letzten mit seiner ganzen Klasse heimgeschaukelt....


    Chapeau „ÖK“, und natürlich Gratulation an Friskyfrazer

    Ok akzeptiert, dann macht es aber auch keinen Sinn ein Pferd zu nennen, welches mir im Letzten fehlt.

    Doch, komm schon Lanti, ich spiele bei meiner nebenbei Wette den Mondprinz ( finde da keine Medizin dagegen), und würde im Letzten noch Alternativen benötigen;-)

    Ja vor den Rennen schaut das alles ja immer recht leicht aus, Zarenne Fas , Ganga Bae-für mich eine absolute Klassestute, kann jeden Rennverlauf, wird heute wahrscheinlich schneller die Führung bekommen, und dann nicht leicht zu „Boxen“ sein- aber ich kann den Kontio nur schwer erraten.

    Billie de Montfort und Cyber Lane gehen beide aus „der Lücke“ für mich am stärksten, glaub Cyber wird die Führung bekommen, aber was fällt denen dann ein?.....

    Green Manalishi erwarte ich heute auch Bärenstark .

    Wild Love und Harran Boko sollten genügen, vielleicht noch die 1 und 4?


    Egal, Augen zu und durch, irgendwann wird’s wieder passen!

    Aber woher soll man wissen wen man einlädt ?

    Walter, könnte mir vorstellen dass das so eine Art „ Highroller“ ( damit meine ich nicht David aus dem Forum) „Tisch“ wie in Poker Casinos wird, sonst wäre es ja erheblich einfacher ein paar Leute nicht einzuladen, abgesehen davon werden da die Anteile erheblich teuer werden, weil ja eher weniger Leute in so einer Gemeinschaft sein werden.


    Oder einfach kleine Wettgemeinschaften ?


    Bin gespannt wie sich da alles in dem Tipp Forum entwickelt......

    Don Fanucci Zet war echt irre, wie er beim letzten Start alles in Grund & Boden lief.

    Wobei auch die Nr.2 sehr zu Gefallen wusste.

    Freut mich, dass die Resonanz bei Mille so gut ist als Kapitän. Da fühlt man sich immer gut aufgehoben. Good Luck für uns.

    Lg Rumpel

    Ja wobei ich mir nicht sicher bin, ob er so stark war, oder die Gegner so schwach, aber klar die Leistung war „Awesome“.


    Und ja, ich mag auch immer dem „Mille“ seine Ideen......


    Good Luck!

    Ist glaube ich müßig näher darauf einzugehen......da fehlt es am Grundverständnis für das Wetten im Allgemeinen.


    Aber eines, egal ob Galopper oder Traberlager, das Pferdesport Einmaleins ist überall das gleiche!


    Ist doch ganz einfach, suche dir jede Woche Pferde mit einer Siegquote von 1,5 oder darunter, bewette die ordentlich denn die sind ja „unumstößlich“, und ich verspreche dir über einen Zeitraum von 7 Jahren das du tote Mäuse in deinem Kühlschrank hast, und die sind nicht erfroren, sondern verhungert.....

    Das Elian Web eine große Chance hat falls er bald nach dem Start die Führung bekommt ist jetzt nichts neues, aber keine Bange, nur etwas verrückte Pferde sind oft die besten Rennpferde, und auch wenn die Tippgemeinschaft da gespalten ist, hinter Sorbet sitzt - wenn er seine ganze Klasse ausspielt - einer der stärksten Fahrer der Welt, der Eismann wird schon wissen wie er ihn abkühlt.....

    Wo soll man den mit Tiger Roll starten?......Ohne das er Gewicht schleppen müsste bis zum abwinken?

    Selten Starts sind ja nichts seltenes bei Jagdrennen, die Kunst eines Trainers ist das Pferd punktgenau ( Und da gilt es eher in einem Monat die Geschichtsbücher neu zu schreiben) vorzubereiten.

    Aber Easysland als Banker ist auch ok, denn ohne Sturz laufen eh nur zwei Pferde....Tiger Roll kennt die Bahn dort auswendig, hat viermal beim Festival gewonnen.

    Ich bleibe dabei, Tiger Roll ist als Multiplikator wichtig.

    Ja gut, der steht in einem Monat in Aintree vor dem Grand National Hattrick, das, und nur das ist das Ziel dem alles untergeordnet wird, er wird ihn heute nicht voll fordern, sollte er nur das kleinste Zeichen geben, bin heute nicht ganz auf der Höhe, oder hab mir leicht wehgetan, dann hält er ihn an, oder lässt ihn auslaufen.

    Läuft aber alles nach Plan, hat er hier auch die erste Siegchance ohne ihn voll fordern zu müssen, und ist er von Easysland geschlagen dann ist es auch gut, Tiger Roll hat aber schon 4 Rennen beim Festival gewonnen....

    Heute müssten um auf Geld zu kommen mehrere Stellpferde - die unter normalen Umständen nicht vom Placepot Schein wegzudenken sind - scheitern, dazu bräuchte es allerdings außergewöhnliche Rennverläufe....


    Envoi Allen ist bis jetzt ungeschlagen, hat möglicherweise mit Barry Geraghty einen Gegner im Feld, wäre schon eine Überraschung wenn er geschlagen wäre, ohne Sturz oder andere Dinge - die wir wie letztes Jahr nicht sehen wollen - ist das Pferd die Bank.


    Defi du Seul, stark wie noch nie, Altior fällt aus, gut nur zwei Plätze bei einem 7er Feld, die Dichte sehr eng am sehr guten Pferden, aber darum sitzt auch Barry auf dem Pferd, der kann die Bahn, der lief in der Generalprobe für das Festival Bärenstark, reagierte auf die Aufforderung seines Jockeys explosionsartig, der Sieg in der Queen Mother Champion Chase führt nur über Defi, auch da ganz schwer das Defi unter normalen Umständen nicht 1/2 ist.


    Tiger Roll, steht um 2 Klassen über dem Feld, ok, in solchen Rennen kann immer etwas passieren, und dieser Esysland kann eventuell ein Gegner sein, aber Geld gibts nur wenn beide weg wären.....


    Sind die von mir genannten Pferde heute im Placepot wird es nur eine Auszahlung mit dem „ Boxhandschuh“ geben, also ihr solltet da auf „ Sensationen“ gehen......

    Weiß nicht genau ob ihr die Seite kennt, aber da könnt ihr den Pot einsehen, den Verlauf, und die Prozente die im Placepot noch auf die jeweiligen Pferde laufen. ( wird nach jeden Rennen aktualisiert)


    Placepot bei Großereignissen ist immer eine gute Sache!


    https://www.totepoolliveinfo.com/


    Hier könnt ihr die „Odds Movers“ verfolgen, auch nicht unwichtig, und vor allem David interessiert sich für solche Dinge sehr.


    https://www.oddschecker.com/ho…0-cheltenham/13:30/winner