Posts by Chappiho

    15 potentieller Stammspieler


    So etwas kann auch nur von einem Fan von St. Pauli kommen. Maximal kann es 11 Stammspieler beim Fußball geben - auch potentielle. Aber mit dem Fußball habt ihr es nicht so - die meisten von euch haben in der Jugend Tischtennis gespielt. Braune Socken in schwarzen Schuhen. Sexy. Aber lass dich nicht ärgern, genieße den Tag! Es ist 66 Jahre her, dass ihr in einer Saison beide Derbys gewonnen habt. Nicht einmal in den gemeinsamen Regionalliga-Jahren mit dem HSV II war euch das vergönnt. Ich freue mich einfach für euch :love:

    2 gute Vorsätze hatte ich für dieses Jahr; Öfter V4 (trifft man leicht, zahlt oft gut) und DD in Schweden spielen. V4-Vorhaben läuft im Februar, DD bin ich noch böser Bube, vergesse ich immer. Heute in Straubing mal geprobt:

    Gesamteinsatz 21,12 €
    Rennort (SE) Jägersro
    Renndatum 18.02.2020
    Rennen (6) Fyraåringslopp
    Wettart V4
    Zeile 6 1,3 R6,4
    Zeile 7 1,2,3,4,5,6,7,8,9,11,12 R7,3
    Zeile 8 1,4,7,9 R3,5
    Zeile 9 12 R10,8
    Aktueller Status Gewinn/Rückzahlung
    Gewinn / Rückzahlung 256,68 €


    Gesamteinsatz 10,00 €
    Rennort (DE) Straubing
    Renndatum 18.02.2020
    Rennen (1) Prix wettstar-pferdewetten.de by PMU Auftakt zur Lunch Double-Wette (LD-1)/Pferde1-5:1900m/Pferde6-8:1925m
    Wettart DD
    Zeile 1 1,2,4,5,8
    Zeile 2 3,9
    Aktueller Status Gewinn/Rückzahlung
    Gewinn / Rückzahlung 97,40 €

    Kein Rennprogramm studiert, keine Videos angeschaut, keine Gedanken gemacht - einfach nur den DIP-Tipp gelesen:


    Gesamteinsatz 7,20 €
    Rennort (DE) Gelsenkirchen
    Renndatum 16.02.2020
    Rennen (4) Preis von Ruhpolding Start zur V7-Wette-Garantieauszahlung 10.000 Euro (incl. Jackpot 3.000 Euro) / V7-1
    Wettart V75
    Zeile 4 8
    Zeile 5 2,3,8
    Zeile 6 1,3,5,8
    Zeile 7 2,4,5
    Zeile 8 2
    Zeile 9 1
    Zeile 10 7
    Aktueller Status Gewinn/Rückzahlung
    Gewinn / Rückzahlung 572,60 €

    Gut, dass Dummheit nicht weh tut. Wenn man sich an einer TG beteiligt, kann man natürlich noch etwas eigenes nebenher spielen. Nur sollte man vielleicht die Idee des Käptens abwarten. Wenn der in etwa die gleiche Idee verfolgt, sind mehr TG-Anteile dann doch die clevere Variante als ein eigener Schein. In Euro heute: 256 zu 14.


    Zeile 5 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12
    Zeile 6 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15
    Zeile 7 1,6,8
    Zeile 8 6
    Zeile 9 4
    Zeile 10 7
    Zeile 11 2
    Aktueller Status Gewinn/Rückzahlung
    Gewinn / Rückzahlung 14,04 €

    Wie heißt es bei Asterix: Er ist kleiner als der Garten meines Onkels und größer als der Helm meines Neffen. Natürlich ist MN kein HW. Aber niemand außer HW ist HW. HW ist eine Lichtgestalt, ein einmaliges Geschenk des Himmels.


    Warum sich hier so viele an MN abarbeiten - mir ein Rätsel. Kein Catchdriver? Wie viele Franzosen, die nicht aus seinem Stall kommen, hat er in Berlin schon Ü Ü Ü zum Sieg gefahren? Und welcher Fahrer (außer HW) hat das die letzten Jahre noch hinbekommen?


    Keine fahrerische Klasse? Warum sind alle Pferde aus seinem Lot mit ihm viel erfolgreicher als mit dem Rest der Familie? 2019 hatte MN 34 Prozent Siegfahrten (!), Cathrin, Robbin und Thomas M. lagen alle bei unter 20 Prozent.


    Dass er nicht geradeaus fahren kann - war das jemals zu seinem Nachteil oder dem seiner Besitzer? Gerd Müller hat auch immer den Arsch heraus gesteckt. Und jeder Wetter sollte sich dessen bewusst sein - und dass die Rennleitung das nicht ahndet. Einfach mal in der Realität ankommen. Vor dem Gesetz sind alle gleich - und manche etwas gleicher.


    Unzählige Pferde in seiner sanften Hand bringen über Jahre Leistung. MN quetscht die Pferde nicht aus wie eine Zitrone. Welches seiner Pferde hat mit einem anderen Fahrer bessere Leistungen gezeigt?

    Ich glaube, dass die Besitzer der Schlüssel sind. Ich glaube,das Gros der Besitzer findet nicht wegen hoher Rennpreise zum Sport. Ich habe hier die Beiträge von Kolja Werner über seine Stute geliebt. 2.000 Koljas, der Sport würde aus dem Tal heraus sein. Nur wurden kleine Besitzer die letzten Jahre systematisch vergrault. Zumindest im Norden.


    Haribo hat mal geschrieben, dass die Profis 90 Prozent der Wettumsätze ausmachen. Das kann ich nicht beurteilen, glaube das aber nicht für normale Renntage in Deutschland. Weil es für Profis gar nicht lukrativ genug ist.


    Wer sich ein paar Pferdchen leisten kann, der hat auch das nötige Kleingeld in der Tasche, um zu wetten. Kann man auf jeder Rennbahn sehen, wenn man mal hinter einem Besitzer an der Kasse stand. Besitzer sind auch bei Wetten große Umsatzträger. Ist ja auch der Ursprung des Sports: Wetten, mein Pferd ist schneller als deins.


    Gibt es Besitzer, dann gibt es Pferde. Gibt es Pferde, gibt es Renntage. Viele Besitzer = höhere Besuchszahlen. Viele Pferde,viele Fahrer und Trainer. Viele Nenngelder. Dann gibt es auch für die Profis wieder öfter etwas bei den Wetten abzusahnen.


    soweit die Theorie. In der Praxis, woher Besitzer nehmen und nicht stehlen? Meine Idee habe ich dazu hier schon geschrieben, stehlen geht nur im Reitsport. Eine Million Reiter gibt es in Deutschland. Galopprennen kommen aus physiologischen Gründen für 80 % der Pferde-Mädels nicht in Betracht. Trabrennen-Boom ist die einzige realistische Chance, auf mehr Besitzer.

    Ich bekam hier den Einwand, dass für Trabreiten keine hochwertigen zuchtprodukte nachgefragt werden. Das ist die Gegenwart. Aber ich glaube, dass das nicht so bleiben würde. Wer viel Geld dafür ausgibt, um sich an der Ampel mit 600 PS besser zu fühlen, der zahlt auch mal 30000, damit seine Tochter nicht mehr hinterher reitet. Und in 10 Jahren findet das Derby als Trabreiten statt...

    Nach meinem Verständnis war der Anspruch der Monatsrückblicke in den Jahrbüchern der GR Turfsport-Srvice GmbH, Traber-News "aus aller Welt" in Headlines abzubilden. Insofern war das norddeutsche Championat in meinen Augen eine Meldung unter vielen.


    Genau diese Ignoranz hat den Sport dorthin geführt, wo er ist. Ihnen ist schon bewusst, dass sie über Fahrer mit zusammen fast 10.000 Siegen schreiben? Regionales Ereignis...

    kleine Frage zwischendurch: In dem Video von der Heimkehr des Luke steht in der Box nebenan Robustus?! Und wer ist das andere Pferd aus einer Box weiter, der Mocki unbedingt begrüßen möchte?