Posts by fuger

    trotto.de


    Vorab: Meine Probleme, die im Grunde Vodafone-Probleme waren, sind in den letzten Wochen abgeschlossen - ich hatte sie allerdings noch einige Zeit beobachtet.


    Im trotto-Bereich der Tippgemeinschaft ergeben sich immer wieder(nicht dauerhaft)Probleme über den roten Thread auf das Forum zu gelangen.


    Heute bin ich über den Thread von Loser und seiner Seite... in das Forum gelangt. Erklären kann ich mir dies nicht. Ich bitte um Prüfung. Danke.

    Nun bin ich auf Umwegen - Thread von trotto bereitet wiederholt leider Übermittlungsschwierigkeiten - über Loser(bitte um Nachsicht) - hier gelandet. HIer meine Ideen:


    V75-1: 1 mit Peter Ingves mögliche Bank, übrige 6 und 3

    V75-2: 1,2,3,5,6 mindestens

    V75-3: 1,3,6,7,10,11

    V75-4: 1,3(norwegische Bank),9,11,12

    V75-5: 4 (Stoni ist meine Bank)

    V75-6: 2,3,1, 5,7,8,9,10

    V75-7:2,3,5,6, 8,9,10

    Die Zahlen enthalten Favoriten und sogenannte krume Pferde. Auch ein bischen finnisch geprägt.


    Es gilt für mich - wie immer - der Kapitän entscheidet.

    Ehemalige und aktuelle Fußball-Profis mischen und mischten doch schon immer mit.


    Beispiele:Klaus Allofs und Claudio Pizarro im Galoppsport(eigene Beteiligungen)


    Klaus Fichtel ist als Traber gefahren und war und ist in Schalke(Gelsenkirchen) und Bremen noch sehr bekannt als einer der ältesten Bundesligaspieler


    Es gibt noch mehr Spieler mit Pferdesportaktivitäten..

    Es fällt jetzt schwer Worte des Trostes zu finden, daher kann ich mich für die Mühe und den Aufwand in der extrem komplizierten V86 nur bedanken.


    Im letzten Rennen gewann das schwedische Pferd Silvester. Dies werte ich als Zeichen, dass die TG am Sylvester 2019 einen Großangriff starten soll.


    Die Schweden sammeln hierfür seit September Geld, daher lasse ich meine Anregung "bereits jetzt für den Sylvester-Jackpot sammeln(Anteile erwerben)" erneut aufleben. Wenn dies jedoch weiter mehrheitlich nicht erwünscht ist, so kann ich damit auch gut leben.

    Guten MOrgen und einen schönen 1. Advent an alle Wettfreunde(geschlechtsunabhängig).


    Lieber @Killer Queen, spring bitte nicht dem Stein in die Donau, wir brauchen dich noch. Ein Spaziergang kann dir jedoch dort den entscheidenden Einfall bringen und macht den Kopf hierfür frei!

    Überlegungen

    R 5: 4 Flash Haleryd 5% ist nach meiner Auffassung schnell genug für einen Sieg

    R 6: 13 Artemide Zack 7%

    R8 und 10 freibleibend

    R7: Zenit Brick 7, evt. 10,11,12

    R9: 8 SURFN Turf

    R11: 1 Melizza und 7 Golden Dream M.E. schlagen die Norweger vor, ich denke, dass dies die Wunschgedanken sind

    Streichungen und Berücksichtigungen werden - wie immer - azeptiert.

    Lieber Killer Q.


    ich würde es begrüßen, wenn du eine V86 TG für Mittwoch übernimmst - selbst wenn es nur eine kleine TG sein wird.


    Anregungen:

    A7: 2,3..

    S7: 5,6,8,10

    A8: 5,7 mich überzeugt vor allem die Schnelligkeit der Nr. 5

    S8 3,5,11

    A9: 10,11,12

    S9: 2,11,12

    Ä10: 4,6,9,10

    S10: 4,6,11

    Es bleiben jetzt bestimmt noch viele Ergänzungsmöglichkeiten.

    Meine unter Beitrag 16 gemachten Anregungen zum G-Park waren ja auch nicht zu verachten. Ich wollte noch den Kapitän loben und u. a. auch noch den ausführlichen Kommentar von High Roller durch Beispiele untermauern(lese alle Beiträge und Hinweise ausführlich), aber vielleicht war es nicht verkehrt, dass das Forum nur im englischen Bereich gelesen und eine Einloggung mehrfach misslang. Eine Prüfung durch trotto rege ich hiermit an. Meine wochenlangen technischen Probleme scheinen nach Expertenauseinandersetzungen, neuen Kabeln Verstärker etc. wohl behoben.


    Der Jackpot sollte angegriffen werden!


    Du bist Spezialist für die V86. Also leg los.

    Sehr gut Lanti.


    Zeile 4: 6Pferde : 1,3,4, 6

    Zeile 5: 9Pferde: 7,8,9

    Zeile 6: 8Pferde: 3,5,6,7,9

    Zeile 7:10Pferde: 1,3,4,6,7,8,9,10

    Zeile 8: 8Pferde: 1,3,5,7,8,9

    Zeile 9: 11Pferde:1.2.4.5.7 evt- 6.10


    Vorgenannte Pferde halten US-Experten - ergänzt um wenige eigene Gedanken - für wichtig. Zeile 9 "Alle" sollte beibehalten werden.


    Nun kann ergänzt und gekürzt werden.

    Kapitänsfluchten haben wir schon - z. B. USA Frühjahr Gulfstream-Park - bereits erlebt.


    Ich wäre dafür, dass Lanti auch bei weniger Anteilen den Kapitän mit Kürzungen der Tipps bleibt. Alternativ müsste ggf. Ersatz tätig werden.


    Unser weiteres Problem ist, dass vermutlich im Gulfstream Park konkurrierend mindestens zwei Tgs mit Forumsmitgliedern im Einsatz sein werden.


    Jurjos Idee, im ersten Rennen vier Pferde zu nehmen finde ich schon gut. Die Amis und viele Wettfreunde neigen im 1. Rennen zu allen Pferden - auch High Roller hat dies zuletzt trotz gegenteiliger persönlicher Auffassung - so erfolgreich praktiziert -.


    Nichtstarter verbessern unsere Teilnahmechance. Ferner kann eine kleine TG auch höhere Anteilgewinne erzielen. Leicht zu wetten ist im Gulfstream Park sicherlich nicht.


    Viel Erfolg wünsche ich!

    Hier mein Notvorschlag (vor 1 und mehr Stunden vorsorglich entworfen).


    Zeile 5: 1,2,9,10

    Zeile 6: 1,9,10,12

    Zeile 7: 4,5,6,7

    Zeile 8: 1,2,10

    Zeile 9: 1,2,5,6,7,11 Aussenseiter Foxy vicane 4 ist bereits NIchtstarter

    Zeile 10: 1,2,5,6,10,11,12

    Zeile 11: 3,5,7,8,9,10


    Hier sind bereits Favoriten und Krumme enthalten und Raum für Kürzungen, die ich gerne akzeptiere. Mögliche Bank könnte in Zeile 9 auch die 1 sein.


    Ich wünsche viel Glück bei der Scheinerstellung.

    Meine Prognose:


    Zeile 4: 1,4,5

    Zeile 5: 1,4,5,6,10

    Zeile 6: 4,5,6,8,9

    Zeile /: 3,6,9,12

    Zeile8: 4

    Zeile 9: 2,4,5,6,7


    entspricht bereits 18 Anteilen a 10€. Ergänzungen und Streichungen nehme ich gerne zur Kenntnis. Viel Glück bei der Auswahl eine evt. Ein Schein-Variante.

    Zufällig geht gerade meine Internetverbindung mal für kurze Zeit, ansonsten Totalausfall und Wettprobleme und kein Forum.


    Servus TV gibt es auch in Deutschland. Laut Programmheft um 20.15 Uhr "Die Vollpfosten". Aber in der letzten Zeit wurde tatsächlich oft ein anderes Programm gesendet. Vodafone hat im Moment wohl viele Probleme.


    Ich bin gespannt, ob ich die Abschluss-Ideen von Killer Q. mitkriege. Hier hatte ich mich in einem lichten Verbindungsmoment rechtzeitig einen Anteil gesichert. Bei Luba Son war das leider schiefgegangen.


    Allen TGs und Wettfreunden wünsche ich viel Erfolg.

    Lieber Mille,


    die technischen Probleme kann ich nachfühlen. Heute gelang es mir, endlich wegen eigener Technikprobleme einen Anteil zu erwerben. Der Tag kann also noch erfreulich verlaufen. Nächste Woche trifft dann hoffentlich das Kabel bei mir ein, welches mir die Dinge erleichtern soll.


    Ich wünsche dir erheblich höhere Quoten - mit den richtigen Pferden - als ich sie für die TG erzielte.