Zwischenstände vom Finale der 1. trotto.de- Wettmeisterschaft

  • So, die erste Trotto Wettmeisterschaft ist Geschichte.

    Gratulation an den Sieger Till !


    Nächste Woche soll ein überarbeitetes Regelwerk für die WM 2020 präsentiert werden.

    Alle regelmäßigen Teilnehmer hierbei und auch in Wolvega dürften die größten Schwachpunkte bemerkt haben.

    Der dünne deutsche Toto und die hohen Abzüge. In den Vorläufen hat es kaum ein Teilnehme, unabhängig von der Platzierung geschafft seinen Hunderter zu retten, wenige hatten ein kleines Plus. Die meisten waren geputzt. So ein Wettbewerb braucht den starken PMU Toto.

    Ich bin ein Fan solcher Wettbewerbe und eigentlich auch immer dabei, aber die Rahmenbedingungen sind in dieser Form eine fast unüberwindliche Hürde. Die ausgelobte Preise fand ich super !

    Bin sehr gespannt auf das neue Regelwerk.


    Wie ist eure Einschätzung ?

  • Geb die vollkommen recht, Holger. Gestern musste man nicht nur überlegen wie man wettet. Nein, man musste auch überlegen wieviel andere Wetter das gleiche wetten und ob dann im entsprechenden Topf nach Abzügen es sich noch lohnen kann. Ist sonst auch so, aber gestern noch potenziert. In einem PMU-Topf brauche ich mir um die Gegner in Bezug auf die Quote keine Gedanken machen. Wird zig-fach durch die Franzosen aufgefangen.

  • Auf der einen Seite ist es schwer und wenig attraktiv, sich in einem solchen Toto-Umfeld zu bewegen. Auf der anderen Seite reitet man beim Finale einer Rodeo-Meisterschaft auch nicht auf Hühnern. Ich hatte meinem Sohn vorab für jedes Rennen einen "sicheren" Place-Tipp für ein mögliches Grundrauschen mitgegeben - alle 9 kamen (für im Schnitt 1,4). Nur hatte ich ihm auch gesagt, dass er mit nur hohen Place-Wetten chancenlos ist, weil er mit einem Viertel weniger Kapital startet als diverse Mitspieler. Und das war gestern der große Denkfehler. Die ganzen Wetten nebenher auf etwas Krummes (Sieg, ZW und DW) haben nach und nach sein Kapital gefressen. 9-mal all in auf Place wäre der Vize-Titel gewesen, 9-mal bis auf 50 Euro-Notgroschen fast all in hätte auch für die Top 5 gereicht.

  • Post by Littel ().

    This post was deleted by the author themselves ().