Emilion

  • Betreff: unsere Wette Emilion


    Hallo Luba Sonn , @ Haribo

    Ich sehe unsere Wette als verloren an, obwohl sie noch bis Ende des Jahres läuft.

    Wie im alten Forum schon berichtet hätte ich meinen Gewinn der Kinderkrebshilfe vom Heisterfelds-Hof gespendet.

    Was haltet ihr davon wenn ich 50% direkt Auszahle und wir die anderen 50% bei der nächsten Veranstaltung in Bedburg-Hau zusammen als Spende übergeben?

  • Danke für Deinen Vorschlag. Aber ich warte dann lieber das Jahr ab. Nach einer eventuell gewonnenen Wette möchte ich entscheiden was damit passiert und, wenn, in welcher Höhe gespendet wird. Nicht böse gemeint, bin aber ein "normaler Wetter" und Arbeitnehmer. Wenn ich zwei, dreimal im Jahr für soziale Projekte 20 Euro spende, habe ich meinen Teil "erfüllt", wenn man das so sagen kann. Natürlich kann man immer mehr tun. Es geht mir ja gut. Ich bin aber nicht Mutter Theresa.


    Außerdem war ich noch nie in Bedburg Hau und werde auch nie live vor Ort sein. Bissl weit für einen Berliner.


    Ob Emilion nochmal an den Start kommt, müssen wir als Außenstehende auch noch abwarten. Über das "Rennbahngeflüster" habe ich gehört, dass er sich vor etwa sechs Wochen einen Hufbeinbruch zugezogen hat. So möchte man natürlich keine Wette durchbringen. Wünsche ihm eine gute Genesung.


    Schöne Grüße in den Westen