Schutzbleche für Sulkys

  • Freitag, 18. Oktober 2019


    Gemäß Trabrennordnung (§ 76, Abs. 5) legt die Rennleitung fest, ob witterungs- oder bahnbedingt mit Schutzblechen gefahren werden muss. Eine solche Anordnung setzt voraus, dass alle am Renntag im Einsatz befindlichen Sulkys kurzfristig mit dunklen Schutzblechen ausgestattet werden können. Die verantwortlichen Trainer sind deshalb aufgefordert, die notwendige Anzahl an Schutzblechen am Renntag bereitzuhalten. Bei Verstoß gegen diese Bestimmung werden Pferde gem. § 55, Abs. 5 b TRO von der Teilnahme am Rennen ausgeschlossen. Überdies verhängt die Rennleitung Ordnungsmittel.

  • Na wie gut, dass in BM am 3.11. kein Bedarf für Schutzbleche bestand...8).


    Diese Regelung dient dem Schutz der Pferde und der Sicherheit der Aktiven im Rennen, wurde lange genug avisiert. Man sollte meinen, dass die Konditionen für deren Umsetzung Sonntag gegeben waren, vermisste aber die konsequente

    Forderung und Einhaltung dieses wirklich erfreulichen neuen Paragraphens in der TRO.


    Man stellt sich die Frage warum, ohne Sturzhelm darf schliesslich auch niemand starten.

    Und nein, der Vergleich hinkt nicht, denn sowohl der Schutz von Augen und Atemwegen der Pferde als auch die Sichtverhältnisse der Aktiven werden ungleich verbessert.

    Safety first - jeder Aktive hatte mehr als genug Zeit, sich auf die Einführung vorzubereiten und entsprechend ausgerüstet zu sein.


    In Frankreich wird man wegen falscher Stiefelfarbe des Geläufs verwiesen...nur mal zur Info.

  • Karin, der Schutz von Augen und Atemwegen verbessert sich durch Schutzbleche ungleich?

    Nicht Dein Ernst, oder? Das ist vielleicht mit einem 3 qm großen Schild der Fall, aber doch nicht mit Schutzblechen. Der meiste Dreck kommt vom Pferd vor einem geflogen.


    Es gibt vermutlich auch Aktive, die keine passenden Schutzbleche finden. Das war ja am Renntag an verschiedenen Sulkys zu sehen. Vermutlich basteln einige nun mit Modellen für Mountainbikes usw.

  • Interessant ist ,dass die TRO von den Rennleitungen noch nicht durchgesetzt wird !

    Schutzbleche gibt es passend für alle Sulky genügend zu kaufen !

    in Österreich auch für ältere Modelle ab € 60,-

    Somit wäre eine aussage "für meinen Wagen gibt's keine "gegenstandslos !