ACHT LEISTUNGSPRÜFUNGEN AM FREITAG – HÖCHSTE GARANTIESUMME IN DER VIERERWETTE IN DEUTSCHLAND IN DIESEM JAHR

  • Hoffentlich lernen die Traber daraus.

    Bessere, preiswertere Werbung gibt es nicht.

    Hoffe das der Umsatz beim nächsten JP durch die Decke geht.

    Muss doch irgend wann mal einleuchten das nur Geld zu locken ist wenn auch Geld verdient werden kann.

  • Vor allem ist es auch so , dass der Internationale Markt auf deutsche Jackpots anspringen würde , wenn es technisch möglich wäre , dass diese bewettet werden können aus dem Ausland .


    Zur Zeit können die Amis ja nur Sieg / Platz und die Zweierwette bewetten . Weiß nicht ob es gewollt , rechtlich oder technisch nicht möglich ist gegenwärtig .


    Wenn dann so ein Jackpot wie heute in Dortmund entstanden mit über 30 K beworben werden würde auf tvg.com ( dort stehen immer die aktuellen täglichen JP ) geht der Umsatz durch die Decke .


    Dann braucht auch keiner mehr jammern , dass die Gelder bei JP ins Ausland gehen .


    Zitat :

    Geld ist eine Hure, es will immer unter Leuten sein.

    Deutsches Sprichwort

  • Da haben wir die Antwort:thumbup:


    Nachdem die Viererwette am Freitag in Dortmund nicht getroffen wurde, wird an einem der folgenden Dortmunder Renntage ein Mega-Jackpot ausgeschüttet. Das wird ein Gras-Renntag sein, so dass für diese Wette wohl massiv die Werbetrommel gerührt werden wird.

    „Wenn wir diesen Jackpot ausspielen und die Buchmacher an diesem Tag dann auch noch vermitteln wie aktuell, dann habe ich keine Probleme damit, auch einmal eine Garantie-Auszahlung von 50.000 Euro an diese Wette ranzuschreiben“, so Dortmunds Rennvereins-Präsident Andreas Tiedtke gegenüber der Sport-Welt.

    „Es müssen auch keine 14 Pferde sein“, so Tiedtke weiter, „auch mit 12 Startern kann man genug Umsatz generieren. Vielleicht ziehen wir für dieses Rennen auch die Starterangabe einen Tag nach vorne, um es richtig zu pushen“, blickt Tiedtke nach vorne.

    Dass nun satte 31.897,14 Euro alleine im Jackpot der Viererwette sind, zeigt dass der Umsatz in dieser Wette am Freitag gewaltig war. In Summe waren es am kombinierten Sand- und Grasrenntag in Dortmund rund 294.000 Euro, die durch die Wettkassen geflossen sind. Auch dieser Renntag reiht sich damit ein in die umsatztechnisch gelungenen Veranstaltungen seit dem Neustart des Rennsports.

  • Wie es leider genau andersrum geht, sieht man heute in GE. Wirklich ganz starke Felder und tolle Gäste. Ein absolutes MUSS normal heute den Jackpot auszuspielen. Könnte ein toller weiterer Jackpot entstehen bei den ausgegelichenen Feldern. Was passiert, sie bieten noch nicht mal eine schöne Garantie an. Unfassbar und mache es nun so wie einige andere auch, keinen Cent Umsatz. Sowas darf man nicht unterstützen.

  • Bravo Dortmund 👍


    Sehr gut und saubere Entscheidung vom RV Präsident Tiedtke . Wünsche dem RV maximalen Erfolg beim Umsatz . Der Galopp begeistert mich , wenn auch schon oft geschrieben , nach Corona . Ein tolles Konzept das greift und nun auch das richtige einsetzen der Jackpots . Mit so einem Mega Jackpot , kannst auch mal die Werbetrommel rühren .


    Weiter so , ich habe seit vielen Jahren zum ersten mal die Hoffnung , dass der Galopp noch die Kurve bekommt . Wie der Sport in Verbindung mit dem Wetten rübergebracht wird ist einfach TOP .


    Wie es anders geht , sehen wir dann heute .

  • Passt nicht ganz hier her aber kann mal jemand aufklären, wie es sich derzeit mit den Wettgeldern, die aus USA kommen, genau verhält!? Gehen diese Umsätze direkt in den Rennbahntoto?

    Vermutlich nicht, was müsste man tun, damit dies möglich wird, nicht nur aus USA, sondern weltweit.

    Daran wird es auch derzeit scheitern, dass V Wetten nicht bewettet werden können!?

  • Nach meiner Kenntnis und tvg.com gehen die Wettgelder aus den USA direkt in den deutschen Toto . Aktuell wenn ich es richtig erkenne aber nur Sieg , Platz und Zweierwette . Ich gehe davon aus , dass mit Hochdruck daran gearbeitet wird das Angebot zu erweitern .

  • Von mir aus brauchen sie gar keine Garantie drüberschreiben. Die 32000€ sind eh schon genug Werbung. Werden wohl zwischen 75000-100000 zum Schluss im Pott sein. Wenn bei knapp 9000 der Jackpot auf 32000 angewachsen ist, wird es bestimmt nicht weniger werden als gestern bei der nächsten Auspielung.

  • Das macht der RV nie Charlie . Und auch zu recht , weil dann die Gefahr der Zuzahlung besteht .


    Wenn ich Moderator wäre , würde ich alle paar Minuten den Pool ansagen . Davon das Takeout abziehen und den JP dazurechnen


    Jetzt schon 50 K Umsatz ..... wenn Sie alleine treffen bekommen Sie .....


    Von daher egal ob 50 K oder 60 K Garantie


    WICHTIG IST AUF EINMAL AUSGESCHÜTTET :!::!::!: ............ und kein 3/4 Jahr in der Jackpotkiste und bei bedarf 3 K rausholen