Duell der Generationen - Quinte 20. Mai 13.50h Le Croise-Laroche

  • Etappe Fünf ist in Wahrheit in dieser Saison erst das zweite Teilstück des Grand National Du Trot. Nach dem Auftakt in Amiens mussten Marseille, Lyon und Toulouse getrichen werden. Die Zahl "Fünf" spielt heute aber wohl dennoch eine entscheidende Rolle. Ein halbes Dutzend des starken Jahrgangs 2015 geht heute auf Punktejagd. Damit wird die Qualität in diesem Rennen stark angehoben, was nicht immer im Wettbewerb der Fall ist.


    Auch Jean Michel Bazire greift wieder ins Geschehen ein. Der GNT wurde in den letzten Jahren in allen Statistiken immer vom ehemaligen Champion dominiert. Mit Fairplay D´Urzy (5) sind einige Punkte fest eingeplant. Der Sieg könnte aber über Fleche Du Yucca (6) gehen. Ihr Name "Pfeil" wird ihrem Speed immer wieder gerecht. Dafür muss es unterwegs aber auch flott zur Sache gehen. Auf ein schnelles Rennen hofft auch Eric Raffin, der mit Belle Louise Mabon (10) eine Stute mit ebenso hoher Endgeschwindigkeit steuert. Die Dreux-Farbe besitzt aber mehr Erfahrung auf diesem Niveau.


    https://www.hoofworld.de/news/…i-1350h-le-croise-laroche